Kolmat® Fibre Seal

Rolle 12 mm x 15 m

Imprägniertes, faserverstärktes Gewindedichtband

Kolmat® Fibre Seal

Beschreibung

EIgenschaften

  • Faserverstärkt
  • Nachkorrigierbar > 180°
  • leicht wieder entfernbar

Zulassungen

  • 48_2.png
  • 48_1.png
  • 48_3.png
  • 48_6.png
  • 48_5.png
  • 48_7.png
  • 48_4.png
Nach oben

Anwendung

Geeignet für:

Zum Abdichten von kegelförmigen/konischen und zylindrischen Metall- und Kunststoff-Gewindeverbindungen. Geeignet für (Trink) Wasser, Dampf, Gas, LPG, Glykol, (Druck) Luft, verdünnte Säuren und Basen, etc. Geeignet für z.B. Kupfer, Messing, (verzinkter) Stahl, Edelstahl, Chrom, Zink, PVC, PVC-C und ABS. Gas: Bis zu 5 bar Druck bei Temperaturen zwischen -20 °C und +70 °C Wasser (Dampf): bis zu 16 bar Druck bei Temperaturen bis +95 °C, bis zu 7 bar Druck bei Temperaturen bis +130 °C.

Nicht geeignet für:

Nicht geeignet für Sauerstoff.

Nach oben

Verarbeitung

Vorbereitung

Verbrauch

Siehe Tabelle:

Verarbeitung

Gebrauchsanleitung

1. Oberflächen reinigen und entfetten. Glatte Oberflächen, wie Messing, Edelstahl und Chrom müssen vorher angeschliffen werden. 2. Die dunkelgrüne Seite des Dichtbandes in Gewinderichtung auf das Gewinde legen und durch Umwickeln mit 50 % Überlappung auf dem Gewinde fixieren und festziehen. Wenn bei kurzen Gewinden keine ausreichende Überlappung möglich ist, das Band nach 2-3 Windungen festziehen. 3. Montieren Sie die Verbindung. Die Verbindung ist bis mindestens 180° nachkorrigierbar.

Nach oben

Video

Griffon Kolmat® Fibre Seal

Nach oben

Ähnliche Produkte

Nach oben