Poly Max® High Tack Express

Kartusche 435g weiß

Lösungsmittelfreier Montageklebstoff mit sehr hoher Anfangshaftung.

Poly Max® High Tack Express

Beschreibung

EIgenschaften

  • Hohe Soforthaftung und Endfestigkeit
  • Sehr schneller Stärkeaufbau
  • Endfestigkeit nach 4 Stunden (abhängig von Klebstoffmenge, Umgebungs- & Bauteilefeuchtigkeit und -temperatur)
  • Ideal zum Befestigen von schweren Gegenständen oder an senkrechten Flächen
  • Auch bei geringen Temperaturen mit geringem Kraftaufwand verarbeitbar
  • Sehr gutes Füllvermögen
  • Gutes Standvermögen
  • Härtet schrumpffrei; 100% Klebstoff
  • Temperaturbeständig zwischen -40 °C und +100 °C
  • Überstreichbar
  • Lösungsmittelfrei
  • Witterungsbeständig - auch im Außenbereich einsetzbar
  • Gute UV-, Chemikalien- & Schimmelbeständigkeit
  • Auch auf leicht feuchten Untergründen und in feuchten Umgebungen einsetzbar
  • Feuchtigkeit, z. B. in Form von leichtem Regen, beeinträchtigt die Aushärtung nicht negativ
  • Härtet sogar vollständig unter Wasser aus
  • Kein Pressen oder Fixieren notwendig

Zulassungen

  • 48_2.png
  • 48_6.png
  • 48_1.png
  • 48_5.png
  • 48_4.png
  • 48_3.png
Nach oben

Anwendung

Geeignet für:

  • Zum Kleben und Montieren von vielen Baumaterialien auf allen Oberflächen wie z.B. Holz, Putz, (Natur-) Stein, (Poren-) Beton, Metall, Hartschaum und verschiedenen Kunststoffen. Trockenbau: Verkleben/Fixieren von
  • UW- Schienen im Boden, Decken und Wandbereich.
  • Geeignet für den Innen- und Außenbereich wie z.B. bei Platten, Deckenelementen, Dachblenden, Verkleidungen, Isoliermaterial, Spiegeln, Holzfachwerk, Sockelleisten und Latten.
  • Für alle professionellen Anwendungen darunter auch Wand- und Innenausbau, Hausbau und Karosseriebau.

Nicht geeignet für:

Nicht geeignet für PE, PP, PTFE, Gips und Bitumen. Beim Kleben von Kunststoffen führen Sie bitte immer zuerst eine Klebeprobe durch. Das Kleben von Kunststoffen kann je nach den Eigenschaften des Materials und der Qualität des Kunststoffes unterschiedliche Eigenschaften haben.

Nach oben

Verarbeitung

Vorbereitung

Verarbeitungsbedingungen

Die Umgebungstemperatur, die Temperatur des Klebstoffes und der zu klebenden Materialien sollte nicht unter +5 °C liegen.

Anforderungen an die Oberflächen

Oberflächen müssen sauber, staub- und fettfrei sein. Oberflächen müssen stabil sein. Die Oberfläche kann auch leicht feucht sein. Es ist keine Grundierung nötig.

Hilfsmittel

Kartuschenpistole und Gummihammer.

Vorbereitung des Produktes

Kartusche vor Gebrauch öffnen. Mit einem scharfen Messer abschneiden. Dann die Düse fixieren und schräg abschneiden (Öffnung mindestens Ø 5 mm).

Verbrauch

Eine Kartusche verfügt über ca. 7 - 9 m Klebstoff.

Verarbeitung

Umgang mit der Verpackung

Nur mit der speziell mitgelieferten Tülle/Düse auftragen.

Gebrauchsanleitung

Je nach Gewicht des Materials tragen Sie den Klebstoff gleichmäßig in vertikalen Streifen oder Punkten (mit einem Abstand von 10 bis 40 cm) auf. Tragen Sie immer Klebstoff an den Ecken und Kanten auf. Beidseitiges Bewegen der Materialien (Fassadenplatten) kann durch eine Klebstoffdicke von 3 mm (benutzen Sie Klebeband oder Abstandhalter) angepasst werden. Befestigen Sie die Baumaterialien mit einer Schiebebewegung, drücken oder klopfen Sie die Materialien an. Nachkorrigieren ist möglich. Schließen Sie die Kartusche sofort nach dem Gebrauch.

Bitte beachten Sie

Die folgenden Trocknungszeiten basieren auf dem Kleben von mindestens einem saugfähigen Material und einer Klebeschicht von max. ca. 1 mm Dicke. Wenn zwei nicht-poröse Materialien (Metalle, Kunststoffe/Gummi, keramische Untergründe, etc.) geklebt werden, den Klebstoff nicht flächig, sondern in möglichst dünnen, vertikalen Raupen mit ausreichendem Abstand zueinander auftragen. Die Trockenzeiten können bei diesen Materialien/Untergründen erheblich länger sein. Durchführung von Vorversuchen um die ideale Klebstoffmenge zu ermitteln sind notwendig.

Weitere Information

Flecken/Rückstände

Entfernen Sie Klebstoffreste sofort mit Waschbenzin. Getrocknete Klebstoffreste können nur mechanisch entfernt werden.

Lagerungsbedingungen

Lagern Sie das Produkt in der verschlossenen Verpackung zwischen +5 °C und +25 °C.

Nach oben