PU-Tix Fiber

Kartusche 340 g gelblich

Faserverstärkter, schnellhärtender, thixotroper, wasserfester Holzleim auf Basis von Polyurethan

PU-Tix Fiber

Beschreibung

EIgenschaften

  • Faserverstärkt
  • Sehr schnellhärtend
  • Thixotrop
  • Eingeschränkt füllend; schäumt leicht auf
  • Gutes Standvermögen; tropft nicht
  • Witterungsbeständig
  • Temperaturbeständig von -20°C bis +125°C
  • Lösungsmittelfrei
  • Überstreichbar
  • Schleifbar

Zulassungen

  • 48_2.png
  • 48_3.png
  • 48_1.png
Nach oben

Anwendung

Geeignet für:

Zur wasserfesten (D4) flächigen Verleimung von so gut wie allen Holzarten sowie die Verbindung mit vielen Baustoffen wie Gips, (Natur-) Stein, (Poren-) Beton, Metall, Hartschaum und zahlreichen Kunststoffen. Geeignet für nicht tragende Holzkonstruktionen aus verschiedenen hölzernen Verbindungen wie Zinkenverbindungen, Schwalbenschwanzverbindungen, Zapfenverbindungen. Geeignet zur Anwendung im Innen- und Außenbereich. Auch für weniger genau passende Verbindungen (z.B. ungehobeltes Holz). Der Klebstoff härtet unter Feuchtigkeitseinfluss aus. Daher muss mindestens eine der beiden Oberflächen eine poröse, saugfähige Oberfläche haben. D4: Innenbereiche, in denen fließendes Wasser oder Kondensation regelmäßig über längere Zeiträume hinweg vorhanden ist. Außenbereiche, die dem Wettereinfluss ausgesetzt sind; bietet effektiven Schutz für das verklebte Holz.

Nicht geeignet für:

Nicht geeignet für PE, PP, PTFE und PA (Nylon).

Nach oben

Verarbeitung

Vorbereitung

Verarbeitungsbedingungen

Die Temperatur der Umgebung, des Klebstoffes und der zu verklebenden Materialien sollte über +5°C und der Feuchtigkeitsgehalt des Holzes zwischen 10 % und 18 % (max. 25 %) liegen.

Vorbereitung der Oberflächen

Die Oberflächen müssen sauber, staub- & fettfrei und gut passgenau sein. Ölige Hölzer vorher mit Griffon Reiniger entfetten.

Hilfsmittel

Kartuschenpistole, Zahnspachtel (1 mm), Pinsel oder Rolle, Klemmen oder Presse.

Verbrauch

5-6 m²/kg

Verarbeitung

Gebrauchsanleitung

Den Klebstoff dünn und gleichmäßig mit einer Kartuschenpistole auf einer Seite auftragen. Eventuell mit einem Zahnspachtel (1 mm), einem Pinsel oder einer Rolle verteilen. Die Seite, auf der kein Klebstoff aufgetragen wurde, mit einem feuchten Tuch anfeuchten. Die Klebung innerhalb von 2 Minuten fügen und danach mindestens 15 Minuten klemmen oder pressen. Für eine maximale Wasserfestigkeit kann die Klebefuge mit einer entsprechenden Schutzschicht versehen werden.

Weitere Information

Flecken/Rückstände

Nasse Klebstoffreste sofort mit Griffon Cleaner entfernen. Getrocknete Klebstoffreste können nur mechanisch entfernt werden.

Lagerungsbedingungen

Das Produkt in der verschlossenen Verpackung zwischen +10 °C und +20 °C lagern.

Nach oben

Ähnliche Produkte

Nach oben